CardaTec® D1.
Und die Tür ist wirklich zu.

Die Qualität von CardaTec® D1 hat Brief und Siegel

  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (ABP)
  • Dauerfunktionsprüfung mit 1.000.000 Prüfzyklen
  • Schallprüfbericht für Schallschutztüren
  • Umwelt-Produktdeklaration (EPD)  gemäss EN 14025

Ausschreibungstext

CardaTec® Türabsenkdichtung Typ D1, zum Einnuten für Nutmass 13 x 30 mm, bandseitig, parallel auslösend, selbstverlöschendes Silikon-Dichtprofil, 50 dB Schalldämmwert bei 12 mm Bodenluft, gemäß Prüfbericht Nr. 13-002383, Produktzertifizierung mit Ü-Zeichen, 1 Mio. Prüfzyklen, Anschlag mit stirnseitigen Befestigungswinkeln aus Edelstahl, ohne Druckplatten im Rahmen, zum Abdichten von Boden-Luftspalten bis 20 mm, mit herausnehmbarem Gleitauslöser, werkzeuglos verstellbar, Länge __________ mm.

Abmessungen

Anschlag und Montage D1 zweiflüglig

Anschlag: Auslöseknopf an der Bandseite
Auslösung: einseitig
Montage: in der Nut, Breite 13 mm

D1 kürzen (Video)

Alle Vorteile.

  • Branddicht und rauchdicht
  • Schalldicht und zugluftdicht
  • Einseitige Auslösung
  • Nutbreite 13 mm
  • Auch für einflüglige Türen erhältlich

Alle Details.

  • Lieferung mit Ü-Zeichen
  • Schalldämmung bis 50 dB auch bei 12 mm Bodenluft
  • Sichere Funktion ohne Druckplatte, dank Gleitauslöser keine Beschädigung der Zarge
  • Geeignet für Türen aus Holz, Metall, Kunststoff
  • Für lackierte, lasierte und farblich beschichtete Zargen aus Stahl oder Holz
  • Für Bodenluft bis 20 mm
  • Parallele Auslösung
  • Optimale Bodenanpassung durch bis zu drei Federmechaniken
  • Automatischer Niveauausgleich
  • Einstellung ohne Werkzeug
  • Profil aus Aluminium
  • Dichtprofil aus selbstverlöschendem Silikon

Artikelnummern und Preise:
Standflügel mit CardaTec® D1 Treibriegel

Bestelllänge D1 = Türblattfalzmass minus Länge des Treibriegeladapters

04.0010.XXXX D1 Türabsenkdichtung mit Vorrüstung für Treibriegeladapter D1 Fixlänge XXXX mm

Alle Fixlängen, ein Preis: CHF 63,00 (exkl. MWST.)

Der Treibriegeladapter ist nicht enthalten, bitte separat bestellen.

Artikelnummern und Preise:
Gangflügel

Artikelnummer = 04.0010.Länge

Lagerlängen:

04.0010.0320 D1 Türabsenkdichtung 320 mm
04.0010.0460 D1 Türabsenkdichtung 460 mm
04.0010.0585 D1 Türabsenkdichtung 585 mm
04.0010.0710 D1 Türabsenkdichtung 710 mm
04.0010.0835 D1 Türabsenkdichtung 835 mm
04.0010.0960 D1 Türabsenkdichtung 960 mm
04.0010.1085 D1 Türabsenkdichtung 1.085 mm
04.0010.1210 D1 Türabsenkdichtung 1.210 mm
04.0010.1335 D1 Türabsenkdichtung 1.335 mm
04.0010.1460 D1 Türabsenkdichtung 1.460 mm

Alle Lagerlängen, ein Preis: CHF 58,00 (exkl. MWST.)

Fixlängen:

04.0010.XXXX D1 Türabsenkdichtung Fixlänge XXXX mm

Alle Fixlängen, ein Preis: CHF 63,00 (exkl. MWST.)

CardaTec® D4. Oben, unten, links, rechts – rundum dicht.

Schiebetür geplant, Drehtür ausgeführt – so sieht oft die Praxis aus, denn die gewünschte Schiebetür scheiterte an der mangelnden Dichtigkeit. Unerfreulich für alle Beteiligten.

Ab sofort können Sie Ihren Auftraggeber glücklich machen. Denn D4 macht Holzschiebetüren dicht. Und dicht heisst bei D4: vierfach dicht. Oben und unten lösen zwei Absenkdichtungen aus, links und rechts stoppen zwei vertikale Dichtprofile Schall, Zugluft, Rauch und Gerüche.

Klingt aufwändig? Ist es aber nicht. Denn im D4 Komplettset ist alles dabei, inklusive dem hochwertigen, laufruhigen Schiebetürbeschlag. Sie wollen ohne Beschlag nachrüsten? Auch dafür gibt’s das passende Set. In jedem Fall sind die Komponenten perfekt aufeinander angestimmt. Das vereinfacht die Planung, erleichtert die Montage und garantiert ein erstklassiges Ergebnis.

CardaTec® D5.
Die Dichtung für Spezialeinsätze.

Bei CardaTec® D5 sorgt ein dämpfender Zylinder dafür, dass die Dichtungerst 6 bis 8 Sekunden nach dem Schliessen der Tür vollständig abgesenkt ist. Beispielsweise für Räume mit einer fehlenden Dauerbelüftung ist das die perfekte Lösung, denn mit normalen Dichtungen kann das Schliessen der Tür einen hohen Unterdruck erzeugen.

Zudem reduziert die Zeitverzögerung eventuelle schleifende Berührungen auf ein absolutes Minimum. Und beim Öffnen? Hier gilt das Gleiche, denn D5 fährt schnell wieder hoch.

Geht diese schlaue Funktion auf Kosten der Dichtigkeit? Bei CardaTec® undenkbar. D5 macht zuverlässig brand-, rauch- und zugluftdicht. Und Schallschutzwerte von 52 dB geben D5 eindeutig die Lizenz zum Schweigen.

CardaTec® D3.
Glasklare Vorteile.

Die Leistungen der Türabsenkdichtung CardaTec® D1 für Holz-, Metall- und Kunststofftüren überzeugen Sie so sehr, dass Sie auch Glastüren in der gleichen Weise ausstatten wollen? Dann ist aller guten Dinge drei: D3. Sie macht Glastüren mit einer Stärke von 8 bis 10 mm brand- und rauchdicht, schall- und zugluftdicht. Sie erhalten D3 in beliebigen Längen bis 1.335 mm.

CardaTec® D3 löst einseitig aus und ist vorbereitet für Objekttüren. An Normtüren montieren Sie D3 mit dem als Zubehör erhältlichen Nachrüstsatz. Das ist auch die Lösung, wenn Sie eine Bestandstür – gleich aus welchem Material – ausstatten wollen. Dazu müssen Sie die Tür weder aushängen noch eine Nut fräsen.

CardaTec® D2.
Denn nur CardaTec schafft es, D1 noch besser zu machen.

Die Türabsenkdichtung CardaTec® D2 hat alles und kann alles, was Sie an CardaTec® D1 schätzen: Sie macht Türen brand- und rauchdicht, schall- und zugluftdicht. Das Plus von D2 ist die zweiseitige Auslösung. Damit ist CardaTec® D2 auch für Feucht- und Nassraumtüren geeignet. Für einflüglige Türen bekommen Sie D2 in beliebigen Längen bis 1.500 mm, für zweiflüglige Türen bis 2.000 mm, jeweils für eine Nutbreite von 20 mm.

CardaTec® D1.
Und die Tür ist wirklich zu.

Tür zu und Tür richtig zu sind zweierlei. Die Türabsenkdichtung CardaTec® D1 macht den Unterschied. Denn sie hindert Schall – und im Brandfall auch Rauch – daran, unter der geschlossenen Tür von einem Raum in den anderen zu gelangen.

CardaTec® D1 passt in eine 13 mm-Nut und ist in beliebigen Längen bis 1.710 mm zu haben – für einflüglige Türen genauso wie für zweiflüglige. In jeder Ausführung mit eingebaut ist höchste Zuverlässigkeit: Die Mechanik mit einseitigem Gleitauslöser hat Härtetests mit einer Million Prüfzyklen locker weggesteckt.

Markus Lüthi
Mitgründer und Partner markus@cardatec.ch

Produkte mit Vorsprung, Lösungen mit durchschlagendem Erfolg: Wie und wo entstehen sie? Logischerweise in den Entwicklungsabteilungen der Hersteller. Doch mindestens ebenso oft in der Vorstellung des Verkäufers, wenn er seinem Kunden aufmerksam zuhört. Genau das macht Markus Lüthi seit Jahr und Tag. Er kennt das Objektgeschäft wie wenige andere. Das Ohr am Markt, zugleich Unternehmer mit Leib und Seele – auch das verbindet Markus Lüthi mit den beiden anderen Partnern der CardaTec AG, Adrian Hager und Johannes Link.

Johannes Link
Mitgründer und Partner johannes@cardatec.ch

Einfache, unkomplizierte und in ihrem Nutzen zugleich bestechende Geschäftsmodelle: dafür begeistert sich Johannes Link. Und damit begeistert er wiederum seine Kunden. Was ist unerlässlich, möchte man solch ein Modell selbst entwickeln? Erstens: langjährige Branchenerfahrung. Zweitens: ein Gespür für Sortiments- und Vertriebskonzepte. Und drittens ein potentes Netzwerk innovativer Hersteller – der Qualität wegen ausschliesslich in Europa. Alles drei bringt Johannes Link als Partner in die CardaTec AG mit ein.

Was hat CardaTec® mit Quallen zu tun?

Im Wörterbuch ist es von der Qualität zur Qualle nicht weit. Ein schmaler Grat auch im richtigen Leben. Qualität lässt sich leicht behaupten – doch oft ähnelt die Realität eher einer Qualle: viel Wasser, kaum Substanz.

Wenn wir bei CardaTec® von Qualität sprechen, verweisen wir lieber auf unsere Qualifikation. Und die hat es bei CardaTec® in sich. Ein Schatz an Wissen, Können, Erfahrung rund um Tür und Fenster: Das ist, was die Menschen charakterisiert, die bei CardaTec® und für CardaTec® arbeiten – angefangen bei den drei Partnern. Es ist wie überall: Nur wer ein Produkt und dessen Praxis verinnerlicht hat, kann es herausragend gut machen.

Denn wahre Qualität ist weit mehr, als gute Materialien zu verwenden oder Normen zu erfüllen. Unsere Qualität will nicht nur selbstverständlich sein, sondern begeisternd. Das beginnt mit der Qualität der Idee, geht weiter mit der Qualität unserer Unterstützung für Planer und Verarbeiter und endet längst noch nicht bei der Qualität im Service.

Alles in allem könnte man unser Qualitätsverständnis auch Leidenschaft nennen.

Warum kompliziert, wenn's auch mit CardaTec® geht?

Lassen Sie uns raten: Auf jemanden, der Ihre Arbeit noch komplizierter macht, als sie ohnehin schon ist, haben Sie gerade noch gewartet. Deshalb ist bei CardaTec® Einfachheit oberstes Prinzip. Damit wir uns richtig verstehen: Wir meinen nicht simpel oder gar einfallslos, wir meinen „einfach“ im besten Sinne.

Der Variantenreichtum unserer Produkte ist bewusst reduziert und einleuchtend übersichtlich. Der Bestellprozess ist schlank, die Kommunikation läuft verbindlich statt über fünf Ecken. CardaTec® präsentiert sich Ihnen persönlich mit Menschen aus Fleisch und Blut – oder online. Dazwischen gibt es nichts, auch keine Drucksachen, die irgendwann veralten.

Über die Vorzüge unseres einfachen, klaren und zeitlosen Produktdesigns könnte man lange reden – doch das wäre schon ein Verstoss gegen das Prinzip unserer flinken Einfachheit. Eines allerdings müssen wir einfach noch erwähnen: Auch unsere höchsten Qualitätsansprüche dienen letztlich der Einfachheit. Wie das? Qualität sichert die Zufriedenheit Ihrer Kunden, und mit zufriedenen Kunden geht sowieso alles leichter.

So einfach kann es sein. Jedenfalls mit CardaTec®.

Adrian Hager
Mitgründer und Partner adrian@cardatec.ch

Wer den Schweizer Beschlägemarkt kennt, der kennt auch Adrian Hager. Unternehmer durch und durch, sucht er stets nach neuen Herausforderungen. Er fand sie in Gestalt der CardaTec AG. Oder war es umgekehrt – die Idee CardaTec fand ihn? Wie auch immer, für Adrian Hager passt alles perfekt zusammen: innovative Produkte rund um Tür und Fenster, höchste Qualitätsansprüche und die richtigen Partner in Person von Johannes Link und Markus Lüthi. Im Kreis der drei Partner verantwortet Adrian Hager unter anderem die Logistik.

Alle Wege führen nach Rom.
Und unweigerlich durch eine Tür.

Im alten Rom gab es für alles Wesentliche im Leben eine zuständige Gottheit. Die besondere Bedeutung der Tür hatte man bereits damals erkannt, weshalb sich gleich drei Götter die Verantwortung dafür teilten. In der Obhut der Göttin Cardea lagen die Beschläge – und die Aufgabe, dereinst Namensgeberin eines Schweizer Unternehmens der Türbeschlagsbranche zu werden: unserer CardaTec® AG.

Seit den Tagen der Göttin Cardea ging die Menschheit durch viele Türen. Deren Funktion hat sich in Jahrhunderten und Jahrtausenden der Baugeschichte verblüffend wenig verändert. Sicher ein Grund dafür, dass wir uns auch bei den Beschlägen an gewisse Standard gewöhnt haben. Diese mögen durchaus hoch sein – doch wer sagt, man könne sie nicht übertreffen.

Darin sind sich Cardea und CardaTec® gewiss einig.

Sind Sie bereit für Entdeckungen ausserhalb des üblichen Rahmens?

Irgendwann bekam der Koffer Rollen, der Trinkhalm einen Knick und der Fernseher eine Fernbedienung. Das Produkt als solches wurde nicht neu erfunden, aber auf einmal war es besser. Und kaum jemand kann sich heute vorstellen, dass es einmal anders war.

So ähnlich ist es mit CardaTec® und der Tür und dem Fenster. Tür bleibt Tür, Fenster bleibt Fenster. Doch jene, die beides planen, verarbeiten oder nutzen, werden dank CardaTec® zufriedener sein. Dieser Anspruch brachte die Gründer der CardaTec® AG zusammen: Adrian Hager, Johannes Link und Markus Lüthi.

Die drei folgen dabei einem klaren Grundsatz: Produkte von CardaTec® sollen nicht bloss eine Ausweitung des Angebots am Markt sein, sondern echte Alternativen. Für den Planer wie für den Verarbeiter – und damit erst recht für den Fachhandel.

CardaTec® D4motion.
Magnetische Dichtungen, magischer Komfort.

Eigentlich ist der Fall klar: Wenn Schiebetür, dann CardaTec® D4plus. Denn D4plus macht vierfach dicht, oben und unten mit zwei Absenkdichtungen, links und rechts mit zwei neuartigen Magnetprofilen.

Doch es gibt tatsächlich eine Alternative, über die es sich nachzudenken lohnt: CardaTec® D4motion. Denn D4motion verbindet die einzigartige Dichtigkeit von D4plus mit dem ausgeklügelten Komfort eines Antriebs.

Tür auf, Tür zu, quasi lautlos – doch die Ansteuerung lässt aufhorchen: D4motion lässt sich in Smart-Home-Systeme einbinden und per Sprachkommando steuern. Ebenso möglich ist die Steuerung per Wandtaster, Funktaster oder App.

Tür zu, Vorhang auf für die magische Schiebetür!

CardaTec® D4plus.
Oben, unten, links, rechts – rundum dicht.

Schiebetür geplant, Drehtür ausgeführt – so sieht bislang die Praxis leider viel zu oft aus, denn die gewünschte Schiebetür scheiterte an der mangelnden Dichtigkeit.

Mit D4plus geht jetzt beides: Schiebetür plus erhöhte Dichtigkeit gegen Zugluft, Rauch, Gerüche – und Schall. Je nach Türmaterial erreichen Sie bis zu 36 dB Schallschutz! Denn CardaTec® D4plus macht Holzschiebetüren vierfach dicht. Oben und unten mit zwei Absenkdichtungen, links und rechts mit zwei neuartigen Magnetprofilen. Die schliessen lückenlos, ganz ähnlich
wie bei der Kühlschranktür.

Alle diese Komponenten sind bei D4plus perfekt aufeinander abgestimmt und im Komplett-Set enthalten – auch der hochwertige, laufruhige Schiebetürbeschlag. Das vereinfacht die Planung, erleichtert die Montage und garantiert ein erstklassiges Ergebnis.